Dr. Stephanie Robben-Beyer

Blog Familiäre Führungskompetenzen

Das unterschätzte Potential im Unternehmen Teil 12

„Harte Schale - weicher Kern" Die Tochter sitzt mit ihrer Mutter am Abendbrottisch. Wie beinahe jeden Abend erzählen sie sich von ihren Erlebnissen und den Begebenheiten des nun zu Ende gehenden Tages. Die Tochter wirkt nachdenklich: „Weißt du, Mama. Heute habe ich wieder die Laura, meine Sportkameradin, erlebt. Sie ist ein cooles Mädchen. Doch manchmal hat sie so ´ihre Phasen`. Wenn jemand sie anspricht - auch total nett - und ihr ´passt das grad nicht `oder sonst was, wird sie total aggressiv. Ich mein dann immer, da steht dann ne total...

Quelle: The Huffington Post

weiterlesen

Blog Der Mantel passt!

Auf dem Weg vom Azubi zur Führungskraft helfen familiäre Führungskompetenzen. Sie sind ein unterschätztes Potential im Unternehmen.

Als ich mit Enno M. vor einigen Jahren das erste Mal arbeiten durfte, wurde er mir vom Geschäftsführer als junger, aufstrebender Manager anvertraut. Er hatte in dem mittelständischen Unternehmen als Auszubildender angefangen, sich „hoch gearbeitet“, nebenbei ein duales Studium absolviert und befand sich damals in seiner ersten Führungsposition. Das Unternehmen und auch der Geschäftsführer waren ihm von Kindesbeinen an vertraut. Bereits sein Vater hatte dort gearbeitet. Und als kleiner Junge hatte Enno auf dem Hof gespielt. Meine Aufgabe als Coach war es, ihn in der neuen Rolle als...

Quelle: Praxis Kommunikation; Angewandte Psychologie in Coaching, Training und Beratung - Heft 4/2017

weiterlesen

Blog Familiäre Führungskompetenzen - Das unterschätzte Potential

Nett zueinander sein - Teil 2; Everybodys darling is everybodys Depp

Mutter und Sohn trinken am Nachmittag einen Tee zusammen. Sie kommen noch einmal auf das Thema „Nett sein“ zu sprechen, über das sie vor einigen Tagen diskutiert haben. Der Sohn bemerkt kritisch, dass er sich für später im Berufsleben vornimmt, nicht ´zu nett` zu sein, das heißt, sich nicht ausnutzen zu lassen. Die Mutter hakt nach: „Wie kommst du denn darauf?“ „Ich habe einen Klassenkameraden, den Tom. Der ist echt immer ´der Dumme`. Ich mein, wenn was zu erledigen ist, wenn einer eine Aufgabe übernehmen muss – auf dem Schulfest, auf der Klassenfahrt oder so …Tom macht das. Und irgendwie...

weiterlesen

Blog Loben muss man lernen

Positives Feedback geben ist für viele Führungskräfte im HR-Bereich ein Thema, dem sie wenig abgewinnen können. Dabei ist es nicht schwer, gut und effektiv zu loben.

Ob im HR-Bereich oder anderen Abteilungen: Kommunikation steht und fällt mit dem Vorleben durch die Führungskraft. Weil ein sehr großer Teil der Führung über effektive Kommunikation erfolgt, kann diese zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für das Unternehmen werden. Doch viele Personalmanager loben ihre Mitarbeiter nicht, weil sie entweder Lob für nicht nötig halten oder weil sie nicht wissen, wie Loben geht. Positives Feedback zu geben gehört nicht zu ihrer Sozialkompetenz. Loben sollte daher geübt werden, um ein effektives Instrument der erfolgreichen Personalführung zu sein. Warum...

Quelle: Personalmagazin 08 / 17

weiterlesen

Blog Familiäre Führungskompetenzen

Teil 11

Nett zueinander sein Mutter und Sohn spazieren durch die Stadt. Sie treffen etliche Bekannte. Mit jedem plaudern sie ein bisschen. Nach dem Gespräch mit einem dem Sohn bis dahin unbekannten Herrn kommentiert die Mutter: „Herr M. ist ein wirklich ein sehr netter Mann." Der Sohn schaut sie an: „Mama, ´nett`! Das ist ja ne Beleidigung. Wenn wir im Verein von jemandem sagen, dass ´der nett ist`, heißt das so viel wie ´der ist ne Volllusche`!" Die Mutter guckt nachdenklich: „Hm, ja, irgendwie hast du wohl Recht. Das Wort...

Quelle: The Huffington Post

weiterlesen

Publikationen



Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 09.09.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen Teil 12


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 21.07.2017

Teil 11


Familiäre Führungskompetenzen

IHK Lahn-Dill Newsletter Nr. 3 / Juli 2017 - 11.07.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen


Gesundheit im Unternehmen

Gesundheits Kompass Mittelhessen - 07.07.2017

Was kann jeder Mitarbeiter dazu beitragen?


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 21.06.2017

Teil 10


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 22.05.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen? Teil 9


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 14.04.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen? Teil 8


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 17.03.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen? Teil 7


Feedbackkultur

WirtschaftWoche - 02.03.2017

Loben lernen für Anfänger und Fortgeschrittene


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 23.02.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen? Teil 6


Family meets Business

Computerwoche.de - 06.02.2017

Was Chefs vom Umgang mit ihren Kindern lernen können


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 02.02.2017

Das unterschätzte Potential im Unternehmen? Teil 5


Chef oder Elternteil?

Unternehmer.de - 16.01.2017

Nutze die gleichen Kompetenzen


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 03.01.2017

Das unterschätze Potential im Unternehmen? Teil 4


Was die Familie für den Job lehrt

lob Magazin - 30.12.2016

Gute Kommunikation in der Familie und im Unternehmen


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 11.12.2016

Das unterschätze Potential im Unternehmen? Teil 3


Sind Eltern die erfolgreicheren Chefs?

emotion.de - 25.11.2016

Mit Fähigkeiten aus dem Familienalltag im Job punkten


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 16.11.2016

Das Unterschätzte Potential im Business? Teil 2


Sparen Sie sich die Weiterbildung

Creditreform.de - 14.11.2016

Führen Sie Ihre Firma wie Ihre Familie!


Was die Familie für das Management lehrt

Capital.de - 21.10.2016

Drei Dinge, die sich Führungskräfte von Familien abschauen können


Familiäre Führungskompetenzen

The Huffington Post - 15.10.2016

Das Unterschätze Potential im Business?


Eltern können die besseren Chefs sein

Witschaftswoche - 13.09.2016

Eltern sind sogar die besseren Führungskräfte